Koordinator*in am Dekanat der Fakultät für Sozialwissenschaften

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Persönlichkeiten gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft. Rund 2.900 davon haben vielfältige administrative Aufgaben und unterstützen damit exzellente Forschung und Lehre. Wollen auch Sie mit Ihrer Arbeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft tun und organisieren für Ihr Leben gern? Wir suchen einen*eine

 

Koordinator*in am Dekanat der Fakultät für Sozialwissenschaften 

49 Fakultät für Sozialwissenschaften 

Besetzung ab: 18.03.2024  | Stundenausmaß: 40,00  | Einstufung KV: §54 VwGr. IIIb 

Befristung bis: 31.03.2025 

Stellen ID: 1991

Ausführliche Beschreibung

Die Stelle ist ab 18. März 2024 bis 30. September 2024 für 40 Stunden und von 1. Oktober 2024 bis 31. März 2025 im Ausmaß von 20 Stunden im Rahmen der (partiellen) Abwesenheit einer Mitarbeiter*in zu besetzen. 

 

Wenn Sie für Ihr Leben gern koordinieren und organisieren und das am liebsten in einem gesellschaftlich relevanten und abwechslungsreichen Arbeitskontext, dann willkommen im Team am Dekanat der Fakultät für Sozialwissenschaften! Denn bei uns arbeiten Persönlichkeiten, die mit ihrer Arbeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten wollen. An einem Ort, an dem der Austausch gelingt, mit den nötigen Freiräumen, Eigeninitiative und hohem Professionalitätsanspruch.

Ausführliche Beschreibung

Ihr persönlicher Wirkungsraum:

Als Koordinator*in mit den Schwerpunkten Personal und Budget unterstützen Sie die Umsetzung zentraler Aufgaben und Prozesse am Dekanat und sind Teil eines dynamischen und kollegialen Teams. Das Dekanat ist die Anlaufstelle für sämtliche administrative und organisatorische Aufgaben der Fakultät und Fakultätsleitung. Es stellt die Koordinationsstelle der fakultären Subeinheiten dar und ist die Verbindungsstelle zu anderen universitären Einrichtungen sowie zum Rektorat.

Ausführliche Beschreibung

Das machen Sie konkret:

  • Sie übernehmen die Koordination und Organisation von Stellenausschreibungen und Personalaufnahmen sowie die Verfahrensbetreuung u.a. von Tenure Track-Professuren an der Fakultät.
  • Sie unterstützen die Fakultäts- und Dekanatsleitung bei der Personalplanung.
  • Sie unterstützen das Dekanatsteam betreffend das HR-Online-Tool (Zeiterfassung, Abwesenheitsverwaltung etc.).
  • Sie übernehmen Agenden hinsichtlich der Budgetverwaltung und des Budgetcontrollings.
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für Fragen zu den Arbeitsbereichen Personal und Budget für die Subeinheiten der Fakultät sowie die zentralen Einrichtungen der Universität.
  • Sie unterstützen bei Bedarf auch bei anderen organisatorischen Aufgaben am Dekanat und übernehmen Vertretungstätigkeiten im Team.
  • Sie bleiben offen für neue Aufgaben, die sich in einer dynamisch entwickelnden Arbeitswelt laufend ergeben.

Ausführliche Beschreibung

Das gehört zu Ihrer Persönlichkeit:

  • Sie haben Expertise und mehrjährige Berufserfahrung im Koordinationsbereich / Office Management mit dem Schwerpunkt Personal und/oder Budget.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (BA-Level) oder können facheinschlägige Aus- und Weiterbildungen nachweisen.
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse.
  • Sie bringen ausgezeichnete MS Office Kenntnisse mit, sehr gute Excel- und SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Darüber hinaus wünschenswert wäre Berufserfahrung im universitären Kontext.

 

Ihr besonderer Arbeitsstil:
Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, proaktiv und strukturiert, zeigen Hands-On-Mentalität und finden gerne Lösungen. Sie lieben den Umgang mit Zahlen und arbeiten präzise und genau. Sie sind ein*e engagiert*e Teamplayer*in und überzeugen mit einer hohen sozialen Kompetenz sowie einem hohen Professionalitäts- und Serviceanspruch.

Ausführliche Beschreibung

Das bieten wir Ihnen:

Work-Life-Balance: Sie haben flexible Arbeitszeiten und können auch remote arbeiten.

Inspirierendes Arbeitsklima: Sie sind Teil eines engagierten, dynamischen und kollegialen Teams in einer angenehmen Arbeitsumgebung.

Gute öffentliche Anbindung: Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.

Interne Weiterbildung: Wir bieten Ihnen laufend die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu vertiefen. Wählen Sie aus einem umfangreichen, kostenfreien Kursangebot. 

Faires Gehalt: Das Grundgehalt von EUR 2.958,90 (brutto auf Vollzeitbasis) erhöht sich, wenn wir Berufserfahrungen anrechnen können.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

 

So einfach bewerben Sie sich:

  • Mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben
  • Abschlusszeugnissen bzw. Bescheide universitärer Abschlüsse
  • Dienstzeugnisse
  • Über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button 

 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte: 

Evi Genetti

evi.genetti@univie.ac.at

 

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team! 
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

 

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

 

Datenschutzerklärung

Bewerbungsfrist: 12.03.2024

Koordination & Management