IT-Systemadministrator*in

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Persönlichkeiten gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft. Rund 2.900 Mitarbeiter*innen tragen mit ihrer Expertise in Administration und Organisation dazu bei, exzellente Forschung und Lehre zu ermöglichen. Sie wissen wie und wo sie am besten arbeiten können. Flexibel, remote, mit dem Freiraum, den sie brauchen, um ihr Potential zu entfalten. Sie wissen es auch? Wir suchen einen*eine

 

IT-Systemadministrator*in

140 Zentraler Informatikdienst

Besetzung ab:  | Stundenausmaß: 40,00 | Einstufung KV: §54 VwGr. IVa

Befristung bis: 

Stellen ID: 1192

Ausführliche Beschreibung

Als interner IT-Dienstleister für die Universität Wien, die größte Hochschule Österreichs, leben wir IT-Vielfalt in Forschung und Lehre und betreuen rund 100.000 Anwender*innen. State-of-the-art Technologien, direkter Kontakt zu Stakeholder*innen und Anwender*innen sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen den Kolleg*innen prägen unseren Arbeitsalltag.
Wir sind Teil des Zentralen Informatikdienstes. Unser Serviceportfolio umfasst den Aufbau (Erstellung, Entwicklung, Einkauf, …) und den technischen Applikationsbetrieb der Services im Bereich Campus Information Management und Business Intelligence. Dazu zählen Softwareanwendungen und Services für Forschung, Lehre sowie Universitätsverwaltung. Diese ermöglichen einen zentralen Zugang zu den verschiedensten Geschäftsprozessen der Universität Wien.

Die Stelle ist wie an der Universität Wien üblich vorerst auf ein Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist wünschenswert und wird angestrebt.

Ausführliche Beschreibung

 

Ihr persönlicher Wirkungsraum:

Ab sofort gelangt die Stelle eines/einer IT-Systemadministrator*in in einem bestehenden cross-funktionalen DevOps Scrum Team der Abteilung Campus Information & Business Intelligence Services (CIBIS) zur Ausschreibung.

 

 

Unser Technologie-Stack

 

  • Java - Webservices

  • Oracle Data Integrator

  • OpenShift

  • Business Warehouse

  • Oracle Database

 

 

 

Ausführliche Beschreibung

Das machen Sie konkret:

  •     Konzeption, Administration und Monitoring des Betriebs der internen Systeme mit Fokus auf Oracle-Datenbanken

  •     Durchführung bzw. Mitwirkung bei Upgrades und Updates

  •     Softwarekomponenten (weiter)entwickeln

  •     Vernetzung verschiedener Systeme mit diversen Schnittstellentechnologien

  •     Die Qualität der im Team erstellten Artefakte durch automatisierte Tests sichern

  •     Die Software nach Auslieferung betreiben

  •     Nutzer*innen und Kolleg*innen als 3rd-Level-Support unterstützen

  •     Mit allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen kommunizieren

Ausführliche Beschreibung

Das gehört zu Ihrer Persönlichkeit:

  • Kenntnisse über Oracle-Datenbanken und der Optimierung von SQL-Queries

  • Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement, Entwicklung, Qualitätssicherung oder Betrieb

  • Rasche Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliches Handeln

  • Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein

  • Erfahrung in agilen Softwareentwicklungsprozess (DevOps, Scrum, Kanban) von Vorteil

  • Koordinationskompetenz und ausgeprägte social skills

  • IT-Studium oder entsprechende Berufserfahrung

 

Ihr besonderer Arbeitsstil: Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und strukturiert, sind serviceorientiert und finden gerne Lösungen. Sie sind ein*e Teamplayer*in und haben eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz.

Ausführliche Beschreibung

Das bieten wir Ihnen:

Work-Life-Balance:

Sie haben flexible Arbeitszeiten und können auch remote arbeiten.

Inspirierendes Arbeitsklima:

Sie sind Teil eines engagierten Teams mit diversem universitären Background, in einer lockeren Arbeitsumgebung.

Entfaltungsmöglichkeiten:

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.

Gute öffentliche Anbindung:

Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.

Interne Weiterbildung:

Wir bieten Ihnen laufend die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu vertiefen.Wählen Sie aus einem umfangreichen, kostenfreien Kursangebot. 

Faires Gehalt:

Das Grundgehalt von EUR 3.266,20 erhöht sich, wenn wir Berufserfahrungen anrechnen können.

Gleiche Chancen für alle:

Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

 

So einfach bewerben Sie sich:

  • Mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben

  • Abschlusszeugnis Ihrer Qualifikation (z.B. Lehrabschluss, Matura, Studium etc.)

  • Über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button 

 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Markus Koller  

markus.p.koller@univie.ac.at

 

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team! 
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

 

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

 

Datenschutzerklärung

Bewerbungsfrist: 29.02.2024

IT