IT-Systemadministrator*in

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Persönlichkeiten gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft. Rund 2.900 Mitarbeiter*innen tragen mit ihrer Expertise in Administration und Organisation dazu bei, exzellente Forschung und Lehre zu ermöglichen. Sie wissen wie und wo sie am besten arbeiten können. Flexibel, remote, mit dem Freiraum, den sie brauchen, um ihr Potential zu entfalten. Sie wissen es auch? Wir suchen einen*eine

 

IT-Systemadministrator*in

140 Zentraler Informatikdienst

Besetzung ab:  | Stundenausmaß: 34,00 | Einstufung KV: §54 VwGr. IVa

Befristung bis: 

Stellen ID: 1801

Ausführliche Beschreibung

Am Zentralen Informatikdienst der Universität Wien sollen im Team Network and Media Services die Kompetenzen im Bereich Server-Administration und netzwerknaher Programmierung erweitert werden. Dazu suchen wir ab sofort eine*n IT-Systemadministrator*in.

Die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist möglich und wünschenswert.
 

Ausführliche Beschreibung

 

Ihr persönlicher Wirkungsraum:

Als IT-Systemadministrator*in in einem 8-Personen Team sind Sie für die Server-Administration und netzwerknahe Programmierung zuständig. Möglichkeit zur Schwerpunktsetzung in den unten angeführten Themenbereichen ist gegeben.

Ausführliche Beschreibung

Das machen Sie konkret:

  • Eigenverantwortlicher Betrieb Netzwerk-naher Linux/Windows Servern (DNS, DHCP, Datenbanken, Netzwerküberwachung, IP-Dokumentation und SDN-Controller)
  • Mitarbeit bei der Planung und Weiterentwicklung der Services des Datennetzwerks der Universität Wien
  • Programmierung von Applikationen, SDN-Steuerungen und Skripten für den Datenaustausch zwischen Systemen
  • Ergänzung des Teams in Network-Operations

Ausführliche Beschreibung

Das gehört zu Ihrer Persönlichkeit:

  • Ausgezeichnete Betriebssystem-Kenntnisse (Diverse Linux-Distributionen, Windows, Cisco- und Bluecat-Shell)
  • Ausgezeichnete Programmierkenntnisse (z.B.: Perl, Python, Webentwicklung, REST-API)
  • Gute Kenntnisse in Netzwerk-Protokollen (Ethernet, IP, Routing, SNMP)
  • Erfahrung mit Netzwerküberwachung (z.B.: Icinga, Nagios)
  • Netzwerkkenntnisse in IOS, IOS XR, IOS XE (Cisco) von Vorteil 
  • Erfahrung in Software Defined Networking (SDN) von Vorteil

 

Ihr besonderer Arbeitsstil: Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und strukturiert, sind serviceorientiert und finden gerne Lösungen. Sie sind ein*e Teamplayer*in und haben eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz.

Persönliche Anforderungen

 

  • Bereitschaft technische Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Analytisches Denkvermögen
  • Freundliches Auftreten
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe persönliche und soziale Kompetenz, Flexibilität, Teamfähigkeit, Lernfähigkeit
  • Erfahrung im universitären Umfeld von Vorteil
  • IT-Studium oder entsprechende Berufserfahrung
  • Bei männlichen Bewerbern ist abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst Voraussetzung

Ausführliche Beschreibung

Das bieten wir Ihnen:

Work-Life-Balance:

Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit/Familie dank partiellem Homeoffice und flexibler Arbeitszeiten ohne All-In-Vertrag

Inspirierendes Arbeitsklima:

Sie sind Teil eines engagierten Teams mit diversem universitären Background, in einer lockeren Arbeitsumgebung.

Entfaltungsmöglichkeiten:

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.

Gute öffentliche Anbindung:

Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.

Interne Weiterbildung:

Wir bieten Ihnen laufend die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu vertiefen.Wählen Sie aus einem umfangreichen, kostenfreien Kursangebot. 

Faires Gehalt:

Das Grundgehalt von EUR 3.266,20  (bei Vollbeschäftigung) erhöht sich, wenn wir Berufserfahrungen anrechnen können.

Gleiche Chancen für alle:

Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

 

So einfach bewerben Sie sich:

  • Mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben

  • Über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button 

 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Daniel Schirmer  

daniel.schirmer@univie.ac.at

 

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team! 
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

 

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

 

Datenschutzerklärung

Bewerbungsfrist: 26.04.2024

IT